Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden

Was sind Exerzitien?

Exerzitien sind „geistliche Übungen“, die einen Erfahrungsraum schaffen für

  • die Vertiefung der Beziehung des Menschen zu Gott, in der Stille, in der Betrachtung der Heiligen Schrift, in der Meditation;
  • die Vertiefung der Beziehung des Menschen zu sich selbst, im Erspüren der eigenen Wünsche, Sehnsüchte, Ängste, Erwartungen;
  • die Vertiefung der Beziehung des Menschen zum Anderen, in der Klärung der Frage nach der eigenen Berufung und Lebensgestaltung im Licht des Glaubens.